Arbeitsgruppe Lakomek

Die Fusion synaptischer Vesikel mit der prä-synaptischen Plasmamembran (neuronale Exozytose) ist ein entscheidender Prozess für die Freisetzung von Neurotransmittern an der neuronalen Synapse. Unsere Arbeiten haben zum Ziel, neue Lösungs-NMR und protonen-detektierte Festkörper-NMR Methoden zu entwickeln und zu implementieren, um die räumliche Struktur und Dynamik von Membranproteinen und intrinsisch ungefalteten Proteinen aufzuklären, die eine wichtige Rolle bei der neuronalen Exozytose spielen. Dafür werden die Proteine in einer Lipid-Membran bei physiologischen Temperaturen untersucht.

Physikalische Biologie
Heinrich-Heine-Universität
Gebäude 26.12, Ebene U1
Universitätsstraße 1
40225 Düsseldorf
Deutschland

Institutsleitung
Prof. Dr. D. Willbold
Gebäude 26.12
Ebene U1, Raum 84
Telefon: +49-(0)211 / 81-11390
Mail senden

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktionsteam IPB